Haselnusscreme selber machen

Das geht mit nur 4 Zutaten.

  • 200 g Haselnüsse
  • 250 g Biomargarine
  • 2 El Kakao
  • 4 El Kokosblütenzucker

Die Haselnüsse ca. 7 Minuten bei 180°C im Backofen rösten. Bitte aufpassen, es ist von Ofen zu Ofen unterschiedlich, wie lange es dauert.

Nach dem Rösten kann man so viel wie möglich von der braunen Haut durch Reiben entfernen. Die Haselnüsse ganz fein mahlen. Dann die Margarine schmelzen, die gemahlenen Haselnüsse, den Kakao und den Kokosblütenzucker einrühren. Abkühlen lassen und die Masse dann im Kühlschrank aufbewahren.

Mit der Zeit wird es Variationen hierzu geben.